Atzin – Zusammen Gehen für Gesundheit und Entwicklung

Das Projekt Atzin begann 1996, damals noch unter dem Namen »Cami­na­mos Juntos (CJ) — Zusam­men Gehen« mit ersten Maßnah­men in den Berei­chen Gesund­heit, Umwelt und Wirt­schaft.

Es sind die Menschen aus Tlama­ca­zapa, die mit dem Projekt zusam­men­ar­bei­ten, die über die Maßnah­men von Atzin entschei­den. Das Projekt wird nur durch ehren­amt­li­che Arbeit von in der nahe gele­ge­nen Stadt Cuer­na­vaca im Bundes­staat More­los leben­den Menschen und auslän­di­schen Volon­tä­rIn­nen und bislang unre­gel­mä­ßi­gen Spen­den getra­gen.

Arbeits­be­rei­che von Atzin:

-> Gesund­heit

-> Umwelt

-> Wirt­schaft

-> Bildung