Arbeitsbereich: Guerrero/Spendenprojekt Atzin

  • In den Bergen des Bundes­lan­des Guer­rero liegt Tlama­ca­zapa, ein Ort  an dem extreme Armut herrscht: Das Einkom­men liegt unter 1 € pro Tag pro Person; es gibt keine Wasser­ver­sor­gung, so dass die Menschen verdreck­tes Brun­nen­was­ser trin­ken müssen; es gibt nur eine rudi­men­täre Gesund­heits­ver­sor­gung; die Analpha­be­tis­mus­quote liegt bei 80%.

Die Frauen aus dem Dorf haben im Jahr 1996 das Projekt Zusam­men gehen für Gesund­heit und Entwick­lung in Tlama­ca­zapa, Guer­rero, gegrün­det. Heute führen sie das Projekt unter dem Namen Atzin fort.

-> Spen­den­pro­jekt Atzin