Projekt Atzin: Bildung

An­ge­sichts der gro­ßen Zahl von Kin­dern und Ju­gend­li­chen, die aus den un­ter­schied­lichs­ten Grün­den nicht in das for­ma­le Schul­sys­tem auf­ge­nom­men wur­den, be­gann Atzin im Herbst 2006 mit der Aus­bil­dung von jun­gen Schul­ab­gän­ge­rIn­nen zu Bil­dungs­pro­mo­to­rIn­nen, die z.Z. fast 100 Kin­der und Ju­gend­li­che un­ter­rich­ten.

Das Pro­jekt wird nur durch eh­ren­amt­li­che Ar­beit von in der nahe ge­le­ge­nen Stadt Cuernavaca/ im Bun­des­staat Mo­re­los le­ben­den Men­schen und aus­län­di­schen Vo­lon­tä­rIn­nen und bis­lang un­re­gel­mä­ßi­gen Spen­den ge­tra­gen.

zu­rück zu Atzin – Zu­sam­men Ge­hen